Mont Ventoux Käse

Saisonaler Ziegenkäse aus der Provence. Er stellt eine mini Kopie des höchsten Berges der Provence dar. Oben Schneebedeckt und unten die Kräuter der Provence ( Asche) Gekäst wird er aus der Milch, der vom aussterben bedrohten Ziegenrasse Rove. 70g / 4,95€ 45% F.i.Tr. 100% Ziegenrohmilch (Rove) Verfügbarkeit: März – Dezember  

Soumaintrain Berthaut

Der Soumaintrain ist ein herkunftsnachgewiesener Käse der im Burgund, in der Fromagerie Berthaut, aus pausteurisierter Kuhmilch hergestellt wird. Bei einem Fettgehalt von 45 % ist er cremig-weich, hat eine faltige, beige bis leicht rötliche Rinde und je nach Reife einen milden bis kräftigen Geschmack. Während der 6-8 Wochen andauernden Reifung wird der Soumaintrain mehrfach mit…

Termine & Veranstaltungen

Erleben Sie bei unseren Käse & Wein Veranstaltungen einen wundervollen Abend mit Spitzenkäse und köstlichen Weinen. Probieren Sie französische Rohmilchkäse, kräftige schweizer Bergkäse sowie charaktervolle Ziegen- und Schafkäse. Dazu allerlei Wissenswertes, angefangen von der Herstellung, der Lagerung bei Ihnen zu Hause bis hin zum Geheimnis „Wieso Europa so eine Vielfalt an Käse hat und wie…

Comtè Charles Arnaud 24 Monate

    Ein Comtè wie kein zweiter! Der Comtè von Charles Arnaud. Der Rohmilchkäse wird im Jura gekäst und reift dann für mindestens 24 Monate in der ehemaligen Militärfestung Fort de Rousses. Der Comté wird auch heute noch nach traditionellen Methoden hergestellt. Nur die Milch der Montbéliard-Kühe darf für die Käseherstellung verwendet werden. Diese Rasse…

Le Beurre Bordier

  Jean-Yves Bordier aus Saint Malo widmet sich nur einem: der Butter…  und zwar der Besten! Für Jean-Yves Bordier sind hohe Qualität und Herkunft seiner Rohstoffe von entscheidender Bedeutung, da der Charakter des Produkts entscheidend durch seine Wurzeln geprägt wird. Die sehr alte Kunst des schwungvollen Butterns und Salzens macht den wirklichen Geschmack aus und…

Bordierbutter mit Algen Beurre Bordier

Jean-Yves Bordier versteht sich vor allem als Beurrier, also Buttermeister. Seine neueste Kreation ist die Butter mit Algen. Diese ganz traditionelle Fassbutter mit dem unvergleichlichen Geschmack von Crème fraîche stellt er in seinem Betrieb in der Nähe von Saint-Malo her. Sie passt wunderbar für Fischgerichte aller Art oder pur zum Lachs. Sie wird – süß…

Roccolo

  Der Käse ist eine lombardische Spezialität und reift im Val Taleggio in Kellern auf Holzbohlen mit vielfältiger Schimmelpilzkultur. Dabei werden die Laibe von etwa 25 cm Durchmesser mit einer Höhe von ca. 10 cm und einem Gewicht von knapp zwei Kilogramm während der dreimonatigen Reife wiederholt gewendet und geschmiert, damit die grellbunte Schimmelflora rundum…

Chabichou du Poitou AOP

  Text aus kaesewelten.info Chabichou du Poitou ist ein Weichkäse aus Ziegenmilch aus der Region Poitou-Charentes im Westen von Frankreich. Der Chabichou du Poitou ist seit 1990 als französischer AOC-Käse (Appellation d’Origine Contrôlée) und seit 1996 EU-weit als EU-weit als AOP-Käse (Appellation d’Origine Protégée; geschützte Ursprungsbezeichnung, g.U.) anerkannt. Geschichte des Chabichou du Poitou Der Chabichou du Poitou ist…

„Au lait cru“ Rohmilchkäse ist ein Genuss !

„Au lait cru“ ist ein Genuss für Kenner Ob Camembert oder Pont l’Evêque: Rohmilchkäse sind aus der Normandie nicht wegzudenken – die Region gilt als Hochburg dieser kulinarischen Spezialitäten. Je nach Reifegrad sind sie mild und haben einen Topfen-ähnlichen Kern oder schmecken herb-pikant und sind innen flüssig. Manche sind mild im Geschmack und so zart,…

La Tur

  Weichkäse aus Kuh- Schaf- und Ziegenmilch, sämig-sahnige Konsistenz, frisches Aroma. Piemont/Italien 50% F.i.Tr.

Banon AOP, Fromage de Chevre

    Fromage de Banon AOP Der Banon ist ein kleiner französischer Rohmilchkäse aus Ziegenmilch, der aus alten bäuerlichen Rezepten im Gebiet von Alpes-de-Haute-Provence entstand. Sein Name stammt vom auf dem Plateau d’Albion zwischen den Bergen Lure und Ventoux gelegenen Ort Banon. Der Käse hat einen Durchmesser von 6 bis 8 Zentimetern und wiegt ungefähr…

Urnäscher Hornkuhkäse

Urnäscher Hornkuhkäse Vizeweltmeister 2016 Der Urnäscher Hornkuhkäse wird aus 100% Milch von behornten Kühen hergestellt. Von den Hörnern schmeckt man wahrlich nichts – jedoch sind Kühe mit Hörnern um einiges schöner anzusehen. Uns gefällt’s. Urnäscher Hornkuhkäse – aus 100% Milch von behornten Kühen Der Urnäscher Hornkuhkäse ist ein sechs Monate gereifter Vollmilchkäse. Durch die lange…

Moliterno Pecorino al Tartufo, Trüffelpecorino

Pecorino Moliterno mit Trüffel Gereifter Schafskäse aus Sardinien mit schwarzen Trüffeln. Eine Geschmackssensation und um Klassen besser als seine Konkurrenz. Das Ergebnis nach 12 monatelanger Reifung ist einfach umwerfend. Die Aromen des intensiven Trüffel mit dem sahnig-kräuterigen Pecorino sind wie füreinander geschaffen. Perfekt zum verfeinern von Pasta, Spargel oder Carpaccio`s. Aus past. Schafsmilch Zutaten: Schafmilch,…

Auflauf mit Epoisses AOP und Apfelblütenhonig

Auflauf mit Epoisses und Apfelblütenhonig (Leider noch kein Rezeptbild vorhanden)   Zutaten für 3-4 Personen • 250g reifer Epoisses. • 10dl Sahne. • 4 Eier. • 100g Apfelblütenhonig. • 50g Mehl. • ½ Apfel Granny Smith. • Salz   Zubereitung 1 kleine Auflaufform mit weicher Butter bestreichen und die Form mit Mehl bestreuen. Den halben…

Mâconnais AOP

  Der Mâconnais AOP, früher auch als “Fromage des Vignerons” (Winzerkäse) bekannt, ist ein Weichkäse aus roher Ziegenmilch aus dem gleichnamigen Weinbaugebiet in der Region Burgund. Seinen Namen hat der Mâconnais von der Stadt Mâcon im Département Saône-et-Loire. Mâconnais ist seit 2005 als AOC-Käse (Appellation d’origine contrôlée) anerkannt und seit 2010 EU-weit als AOP-Käse (Appellation…

Il Nocciolo

Welch kleinen Schatz durften wir 2015 auf der ANUGA in Köln entdecken! Den Il Nocciolo aus dem Piemont / Italien. Ein kleiner Käse welcher aus Kuh-, Schafs-und Ziegenmilch hergestellt wird und welcher zergeht wie Butter im Mund. Der kleine Weichkäse besitzt keine Rinde und ist herrlich buttrig-sahnig in seiner Textur mit einer feinen, ganz zarten…

Gefüllte Auberginen mit Gruyère AOP

  Zutaten 200 g Gruyère AOP 2 grosse Auberginen 2 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen 1 Bund Petersilie 300 g Tomaten 1 grosse Dose Thon MSC (Abtropfgewicht ca. 300 g) ca. 3 dl Bouillon Salz und Pfeffer Zubereitung Auberginen längs halbieren und mit einem Löffel bis auf 1 cm Rand aushöhlen. Ausgelöstes Auberginenfleisch klein schneiden und…

Zwetschgensalat mit gebratenem Gruyère AOP

Zutaten 150 g rezenter Gruyère AOP 250 g Zwetschgen 1 Peperoncino (fakultativ) 1 roter Radicchiosalat 1 kleiner Friséesalat 2 EL Rotweinessig 3 EL Gemüsebouillon 2 EL Olivenöl Salz, Pfeffer 30 g Cashewnüsse Zubereitung Gruyère AOP in ca. 1,5 cm grosse Würfel schneiden. Zwetschgen entsteinen und in Schnitze schneiden. Peperoncino evtl. entkernen und fein schneiden. Salat…

Stilfser DOP aus Burgeis

Stilfser DOP Burgeis Steckbrief Handgeschmierter Schnittkäse mit mind. 50% F.i.T. vereinzelte erbsengroße Lochung fein schmelzend herzhaft fein-würzig Er gilt wohl als die begehrteste aller Südtiroler Käsespezialitäten. Das ursprungsgeschützte Original wird von der Sennerei Burgeis nach traditioneller Rezeptur zubereitet. Der Stilfser führt Sie fort vom braven Standard-Käse, hin zum Besonderen. Seine feine, zart schmelzende Konsistenz vereint…

Mimolette extra alt

  „Lebendiger“ Käse mit langer Tradition! Die Tradition Die Mimolette geht auf das 17.Jhd. zurück und wurde aufgrund von einer Handelssperre zwischen den Niederlanden mit Frankreich erfunden. Man wollte einen, dem damals noch nicht industriell hergestellten Edamer, kopieren. Um den Käse eine unverwechselbare Optik zu verleihen, gab man Annatto als natürlichen Farbstoff der Milch bei….

Herbstlicher Salat mit Comtè AOP

Zutaten: mind. 200 g COMTÉ Käse 2 Orangen (à ca. 200 g) 1 TL mittelscharfer Senf 4 EL Rapsöl Salz Pfeffer aus der Mühle 1 Kolben Chicorée (ca. 175 g) 1 kleiner Kopf Radicchio (ca.175g) 80 g Lollo Rosso Salat 25 g Haselnussblättchen Backpapier Herbstsalat, fruchtig, im Käsekörbchen 1. 100 g COMTÉ fein reiben und…

Pérail de Brebis

Pérail de Brebis Papillon Ein milder bis kräftiger Schafskäse (je nach Reife) mit einer cremigen Konsistenz. Verkäst wird nur Schafrohmilch. Herkunft: Causses Wir empfehlen Perail du Brebis mit gebratenem Speck zu Salat oder als Abschluss einer Käseplatte mit Schwarzkirschkonfitüre zu genießen. Weinempfehlung: Sauvignon Blanc    

Walliser Tomatenfondue

Zutaten für 4 Personen: 30g Butter 1 Knoblauchzehe, gepresst 3 Tomaten 1/2 große Zwiebel 2 1/2 dl Weisswein 500g Le Gruyère AOC 300g Emmentaler AOC 4 gestrichene Teelöffel Maizena 1 Gläschen Kirsch Pfeffer, Muskat Butter im Caquelon zergehen lassen. Knoblauch, Zwiebeln und gewürfelte Tomaten kurz darin andünsten und mit dem Wein ablöschen. Den Käse frisch…

Lenggenwiler

Welch sagenhaft cremig-würziger Genuß aus der Dorfkäserei Lenggenwil! Die Käser: Niklaus Allenspach & Konrad Thalmann Aus Kuhrohmilch. 5 Monate gereift. 52% F.i.Tr.

Petite Basque

Der kleine Baske ist das leckere Resultat, welches aus einer Not heraus entstand. Die Senner in den Pyrenäen haben zum Ende der Saison nicht mehr die Milchmengen bekommen um die großen, ca. 5kg Pyrenäenkäse herzustellen, so dass dieser kleine 500g-700g Käse entstand. Der Geschmack ist typisch mild nach Schafmilch mit einer feinen, leicht süßlichen Note….

Bleu de Chèvre

Dieses feine Stück Käse, wird in der Ill de France aus reiner Ziegenmilch gekäst. Das Aroma des Bleu de Chevre ist überraschend mild und zart, leicht nach Haselnuss & Pilzen. Wunderbar zum pur genießen, auf Roggenbrot mit Birne oder warm zu Lammfleisch Eine seltene Delikatesse.

Walliser Raclette AOP

Raclette du Valais – Authentischer Geschmack Léon – so die Legende – hiess der Walliser, der das Raclette erfunden hat. Er erwärmte an einem kalten Tag einfach ein Stück Käse überdem Feuer, statt ihn roh zu essen. Geboren war das urtypische Walliser Gericht, das seither, genauer seit dem Mittelalter, weit über die Landesgrenzen hinaus Furore…

Welcher Käse für Raclette und Fondue?

Raclette Das oder die Raclette (von französisch racler «schaben», «kratzen») ist – neben dem Käsefondue – eines der Schweizer Nationalgerichte, die aus geschmolzenem Käse zubereitet werden. Die üblicherweise dafür verwendete Käsesorte ist ein leicht schmelzender Schnittkäse der Vollfett- oder Rahmstufe. Geeignete Sorten sind u.a.: Original Walliser Raclette AOP Käse Vacherin Fribourgois AOP Stilfser Pecorino (jung-mittelalt)…

Ziegenkäse „Le Pic“

Die Käserei und der dazugehörige Bauernhof „Le Pic“ liegen im Tal des Tarn am Fuße der Festungsstadt Penne. Seit 30 Jahren stellen Jef und Remond Claude Käse her. Seitdem ist das Unternehmen gewachsen und doch treu Ihrer Prinzipien: gesunde Tiere, natürliche und abwechslungsreiche Ernährung, das Beste aus Tradition und Moderne für die Herstellung von hochwertigen…

Creme Frâiche Isigny AOP

„Crème fraîche d’Isigny AOP“ ist der einzige Rahm in Frankreich welcher von einer Appellation d’Origine Controle geschützt wird. In Kraft seit 1986. Die Creme wird aus der besten Milch des Cotentin und Bessin gemacht. Weltberühmt bei Chefs, Patissier’s und Feinschmeckern. Glatte Struktur und voller Geschmack, 18 Stunden gereift. 40% F.i.Tr.  http://www.isigny-ste-mere.com/en/  

Roccolo Valtaleggio

Herstellung Der Käse ist eine lombardische Spezialität aus dem Taleggio Tal. In Kellern, auf Pinienholzbohlen, lagert der Roccolo 5-7 Monate. Dabei werden die Laibe von etwa 25 cm Durchmesser mit einer Höhe von ca. 10 cm und einem Gewicht von knapp zwei Kilogramm während der Reife wiederholt gewendet und geschmiert, damit die bunte Edelpilzlflora rundum…

Die Butter von Jean Yves Bordier

Jean-Yves Bordier versteht sich vor allem als Beurrier, also Buttermeister. Ein Klassiker unter seinen Kreationen ist die Butter mit „geräuchertem“* Meersalz. Diese traditionelle Fassbutter mit dem unvergleichlichen Geschmack von frischem Rahm, stellt er in seinem Betrieb in der Nähe von Saint-Malo handwerklich her. Die Milch stammt von Kühen der Region Ille-et-Vilaine, die ausschließlich von Heu…

Fromage d’Affinois

Der „Fromage d’Affinois Ail & fine Herbes“ wird in der Ortschaft Pélussin, im Rhône-Alpes Gebiet, von der Käserei Guilloteau hergestellt. Den Käse zeichnet sein feiner Duft nach Kräutern und seine cremigkeit aus. Sein Teig ist ganz weich, jedoch nie flüssig und er besitzt einen ausserordentlichen Schmelz. Die Herstellung erfolgt wie beim Brie, jedoch ist sein…

Occitane Ziegenkäse

Geaschter Ziegenkäse aus der Region Languedoc-Roussillon. Bäuerlich (Bauernhof Linol) aus Rohmilch hergestellt und mit Asche bestreut. Verziert mit dem Kreuz der Catharer. Schmeckt köstlich auf getoastetem Brot mit Nüssen und etwas Olivenöl oder Honig.

Rovethym Chèvre fèrmiere lait cru

„Rovethym Fermier“ Traditionell wird frischer Ziegenkäse nur von April bis November erzeugt, denn dann geben die Rove-Ziegen im natürlichen Jahresverlauf ihre Milch.  In der Provence wird dieser Weichkäse aus Ziegenrohmilch handwerklich und ganz traditionell gekäst. Frisch, aromatisch und mit einem Thymian- oder Rosmarinzweig bedeckt, je nachdem was gerade in Blüte steht. Zutaten: Ziegenrohmilch Fettgehalt: ca.:…

Burgherren-Quiche mit Rochebaron

    Backzeit: ca. 30 Min. Zubereitungszeit: ca. 20 Min. Zutaten (für 6 Personen): Mürbeteig 250g Mehl 150g Butter 1 Ei Belag ca. 300g Rochebaron 1,2kg Zucchini 50g Butter 2 Eier 200ml Sahne Salz, Pfeffer, Muskat   Zubereitung: Zucchini waschen, der Länge nach aufschneiden, Kerne entfernen und in 1 cm breite Stücke schneiden. 1l Salzwasser…

Rocchetta Alta Langa

Piemontesischer Weichkäse aus Ziegen- Schafs- und Kuhmilch. Leicht strohgelbe, strukturierte Oberfläche mit cremiger Masse. Hoch-delikater und runder Geschmack. Zum Rocchetta passt helles Brot und ein fruchtiger Weiswein, köstlich!  

Fourme d’Ambert AOC lait cru

  Der Käse stammt aus der Auvergne mit ihren erloschenen Vulkanen und Hochplateaus. In dieser bergigen Region geben die Aubrac- oder Salers-Kühe relativ wenig, aber dafür fetthaltige Milch. Fourme d’Ambert wurde bereits im 9. Jahrhundert hergestellt. Der Name rührt von dem lateinischen forma her, was zu deutsch Form bedeutet. AOC-Käse Er fällt seit 1972 unter…

Crottin de Chavignol AOC

Der Crottin de Chavignol ist ein französischer Weichkäse aus Ziegenrohmilch, welcher mindestens 10 Tage lagern muss um seine charakteristische kompakt-feste und bröckelige Konsistenz und sein dezentes aber charakteristisches Ziegenaroma von Nussigkeit und leichter Säuerlichkeit zu erreichen. Er enthält mindestens 45 % Fett in Trockenmasse.Sein Herkunftsgebiet umfasst das Sancerrois, das sogenannte Pays Fort, die Champagne berrichonne…

Parmesan in der Küche

PARMIGIANO-REGGIANO IN APPETIZERN Mindestens 12 Monate alter Parmigiano-Reggiano lässt sich mit frischem rohem Gemüse wie Sellerie oder Cherrytomaten genießen. Als Kontrast zu seinem delikaten Geschmack kann ein leicht würziges Chutney (Kiwi, Aprikose oder Melone) gereicht werden. Dazu empfiehlt sich ein trockener Weißwein. PARMIGIANO-REGGIANO IN VORSPEISEN 24 Monate alter Parmigiano-Reggiano harmoniert gerieben oder gehobelt mit fast…

L’Etivaz AOC

L’Etivaz AOC ist ein Hartkäse aus Rohmilch, der in etwas mehr als Hundert Alpkäsereien in den Waadtländer Alpen von Mai bis Oktober aus Rohmilch über dem offenen Feuer in Handarbeit gemäss traditionellem Rezept hergestellt wird. Die Rohmilch wird direkt vor Ort verarbeitet und steckt voller Aromen der feinen Alpkräuter. Der Etivaz AOC hat einen ausgeprägten,…

Käsereisen

Kulinarische Käsereise Ob weich oder hart, löchrig oder glatt, die Eigenschaften von Käse sind äußerst vielfältig. Für immer mehr Menschen ist Käse nicht nur ein einfaches Milcherzeugnis, sondern eine wahre Delikatesse, welche Jahr für Jahr die Menschen zum Pilgern durch Europa anregt. Vor allem Frankreich, Holland und die Schweiz gelten als Zentren der traditionellen Käseherstellung….

Die 5 besten Buttersorten der Welt

TOP 5 der „Gourmet Bibel“ von Florian Fischer Fabian Die besten Buttersorten der Welt Alles in Butter mit der Butter? Nein! Auch hier haben die Lebensmitteltechniker gnadenlos zugeschlagen. Waren vor Jahrzehnten die Landwirte mit ihren Kühen noch per Du, so kommunizieren sie heute mit ihnen nur noch im agrarwissenschaftlichen Jargon: Laktationsstadium, Atmungsfrequenz, Pansen-PH. Das sind…

Geaschte Käse? Was ist das?

Ziegenkäse (Saint Maure) und einige Kuhmilchkäse (Morbier) werden oft geascht(cendre), dies kompensiert die Feuchtigkeit der Oberfläche und schafft dadurch eine Art feine Rinde. Auch wird durch die Asche die Milchsäure an der Oberfläche gebunden, was wiederum das Ansetzen der erwünschten Reifungskulturen unterstüzt. Traditionell diente das Aschen der Käse u.a. dem Schutz vor Fliegen.    E…

Walnuss Roquefort

      Ein einfach-leckeres Rezept: Zutaten für einen Apfel: 1 Apfel (ausgehöhlt) 2 EL Creme Fraiche 30g Walnüsse 20g Roquefort 1 Thymianzweig   Zubereitung: Nüsse grob hacken und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten. Den Roquefort klein schneiden und untermischen. Danach die Masse in den Apfel füllen und bei 180°C im Backofen für…

Camembert mit Kartoffeln und Walnuss

Zutaten für 2-3 Personen: 1 Camembert de Normandie (ca. 270g) 6 Kartoffeln ca. 15 Walnusskern-Hälften Honig   Zubereitung: Den Käse 15-20min. im Ofen bei 200°C erhitzen die heißen Kartoffeln auf einem Teller geben und mit den Walnuss Stücken belegen. Den Camembert zur Dekoration mit Honig beträufeln Genießen Sie das Gericht, indem Sie die Kartoffelstücke in…

Waldviertler Ziegentorte

Eine geschmackvolle Hülle aus feinen, würzigen Wildkräutern umgibt diese, aus Ziegenmilch hergestellte, mild-sahnige Frischkäsetorte aus dem Waldviertel/Österreich. Nach bewährter Tradition und mit aller Liebe und Leidenschaft produzieren Sie im naturbelassen Hochplateau des Waldviertels vielfältige Käse- und Antipastispezialitäten. Gemäß dem Slogan „Alle Leidenschaft dem feinen Geschmack“, kümmert sich das gesamte Team vom Produktionsleiter bis zum Lehrling…

Mediterran marinierter Ziegenfrischkäse

Das brauchen Sie für 4 Personen: Fenchelsamen Schwarzer Pfeffer, ganz Senfkörner 4 Rosmarinzweige 2 Lorbeerblätter 8 Wacholderbeeren 4 Knoblauchzehen 5g Peperoni 0,3l bestes Olivenöl je nach Gusto 4-8 Picandou Zubereitung: Die Fenchelsamen, schwarzer Pfeffer und Senfkörner in einer Pfanne bei kleiner Hitze rösten bis die Gewürze duften. Knoblauch schälen und mit einem Messer andrücken. Peperoni…

Rucolasalat mit Tête de Moine AOC

Für 2 Personen 200 g Rucola 5 EL Öl 2 EL Essig 1 EL Weisswein 1/2 TL Senf 2 Prisen Zucker Salz, Pfeffer 8 Tête de Moine-Rosetten ca. 8-16 blaue Weinbeeren, halbiert 2 EL Nüsse, grob gehackt   Zubereitung: Rucola in mundgerechte Stücke schneiden. Auf Tellern anrichten. Für die Vinaigrette alle Zutaten verrühren. Tête de…

Chällerhocker von Herrn Räss

Chällerhocker ( Kellerhocker ) Der Chällerhocker ist ein mind. 10 Monate gereifter Hartkäse aus dem Toggenburger Land. In den kleinen Löchern sammeln sich bereits „ Tränen „ . Ein Zeichen von optimaler Reife. Reiner, würzig herzhafter Geschmack, welcher mit feinen Reifekristallen gekrönt wird ! Diese Käsespezialität ist ein Rohmilchkäse und laktosefrei Wir danken Herrn Walter…

Quiche mit Comté

Zutaten für zwei Personen:   Teig 200 g Mehl 100 g Butter 50 ml Wasser 1 Ei Salz Belag 300 g Lauch (Porree) 1 Zwiebel, gewürfelt 80 g Bauchspeck, gewürfelt 4 Eier, mittelgroß 250 g saure Sahne oder Schmand 80 g COMTÉ, geraffelt 1 MSP Knoblauch, gehackt 50 g Schnecken (1 Dose) Salz, Pfeffer, Muskat…

Gerolltes Hirsch-Cordon bleu

  Zutaten für 2 Pers.: 8 kleine Hirschschnitzel à 100 g 4 große Scheiben COMTÉ EXTRA 4 Scheiben gekochter Wacholderschinken Salz, Pfeffer, Muskat, Rosmarin, ca. 8 Wacholderbeeren Mehl 2 Eier Mie de Pain (Weißbrotkrumen), ersatzweise Weckmehl 1 kleine Schalotte, gewürfelt 4 Scheiben Bauernspeck 2 dl roter Portwein 4 frische Feigen, ersatzweise 1 kleine Dose Feigen…

Entenbrust mit COMTÉ

Zutaten für zwei Personen:   4 Scheiben Toastbrot, 3 EL Butter, 3 getrocknete Tomaten 2 EL gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Majoran) 1 Ei, 200 g Comté Salz, Pfeffer aus der Mühle 2 Entenbrüste (küchenfertig ohne Knochen) 1 TL gemahlener Beifuß, 2 Stücke Alufolie 1 Apfel, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 400 ml Gemüsebrühe 500 g Kürbis,…

Überbackenes Camembert-Apfel-Baguette mit Preiselbeeren und Fenchel

Schnell gemacht, gesund und einmal eine besondere Art, Baguettes zu überbacken. Ein überbackenens Camembert-Apfel-Baguette mit Preiselbeeren und Fenchel schmeckt nicht nur exquisit, sondern erfreut auch das Auge. Zutaten Überbackenes Camembert-Apfel-Baguette mit Preiselbeeren und Fenchel 2 mittelgroße, frisch gebackene oder vom Bäcker besorgte Baguette (à ca. 250 g) 2 EL Butter 400 g guter Camembert 400…

Käsevideos

Auf www.kaese-guilde-saint-uguzon.de finden Sie hochwertige Videos zum Thema „Käse“. Die Herstellung des Parmesans oder die beeindruckenden Höhlen im Jura werden Sie faszinieren! Hier geht es zur Mediathek Der wirklich kräftigste Käse der Schweiz, der L’Etivaz AOP! Achten Sie auf die Schilder, jede Kuh hat noch einen Namen! Wunderbarer Kurzfilm vom Almauftrieb im Mai und der…

Delice de Bourgogne „Weinbergkäse“

 Sündige Triple-Crème-Spezialität von der Käserei „Lincet“ / Burgund.  Der Käse wird mit bester Crème angereichert und ist äußerst zart und cremig mit typischem, fein-säuerlichem Aroma. 75% F.i.Tr. Moulage manuel (handgeschöpft) Kuhmilch, Doppelrahm + Sahne  

Toggenburger Wiesenzauber

Von Philipp & Sandra Müller gekäst. www.kaeserei-neuwies.ch Ein «Extra» an Kräutern offenbart diese Käsespezialität nach dem ersten Bissen. Saftige Wiesen und duftende Kräuter eingeschlossen in feinstem Toggenburger Käse Weinempfehlung: Tanninarme Rotweine wie junger Merlot oder Beaujolais   Typ: Halbhartkäse Rohstoff: Toggenburger Kuhmilch,thermisiert Gewicht: 4 kg Rinde: rötlich, gleichmässige Schmiere mit einem Kräutermantel Lochung: sparsam, unregelmässig…

Sind “Light”-Produkte Ok?

Ein sehr interessanter Artikel zum Thema Light-Produkte, denen ich seit je her, skeptisch gegenüber bin. Von Hans-Ulrich Grimm am 04.12.2008 Veröffentlicht auf: http://www.swr.de/blog/1000antworten/   Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass wir keine fetthaltigen oder fettarme Produkte essen sollten. Neuere wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass bestimmte Fette eine ganz wichtige Rolle für die Gewichtsregulation spielen, zu…

Brie de Melun AOP

Der Brie de Melun AOC gilt als “kleiner“ Bruder des Brie de Meaux AOC. Sein Aroma ist viel kräftiger und etwas salziger als das seines großen Bruders. Das liegt an den unterschiedlichen Herstellungsmethoden. Der Brie de Meaux gerinnt, dank natürlichem Lab binnen einer halben Stunde. Der Brie de Melun wird mit Milchsäurebakterien zum Gerinnen gebracht….

Feines Appenzeller Zandergratin

Zutaten für 4 Personen 150 g Appenzeller® EXTRA-WÜRZIG 4 Zanderfilets etwas Zitronensaft 400 g Gemüse (Lauch, Sellerie, Karotten) 50 g Butter 200 g Crème fraîche Salz, Pfeffer 50 ml Weißwein 2 Eier  2 EL Milch Zubereitung Fisch leicht salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Butter in der Pfanne zerlassen. Gemüse in feine Streifen schneiden und darin…

Leckere Appenzeller Käseknödel

Zutaten für 4 Personen 250 g Appenzeller® EXTRA-WÜRZIG 2 Zwiebeln 350 – 450 ml Milch ca. 50 g Paniermehl Salz, Pfeffer 3 Eier 10 Brötchen (ca. 400 g, vom Vortag) 2 EL Butter 4 Stiele glatte Petersilie 50 ml Weißwein 100 ml Gemüsebrühe 1 großer Mangold (ca. 1 kg) 75 g gewürfelter Speck Muskatnuss Zubereitung Brötchen…

Heiße Emmentaler Sandwichtoasts

Zutaten für 4 Personen 250 g Emmentaler AOC 8 Tomaten (ca. 400 g) je 150 g Feldsalat und Möhren 1 TL klarer Honig 4 EL weißer Balsamico-Essig Salz, Pfeffer, Muskatnuss 16 Scheiben Toastbrot 4 EL Basilikum-Pesto (Fertigprodukt) 4 Eier Basilikum zum Garnieren 100 ml Milch 7 EL Öl Zubereitung Salat, Möhren und Tomaten waschen. Salat…

Raffinierte Emmentaler Spieße

Raffinierte Spieße mit Emmentaler AOC Zutaten für 4 Personen 400 g Emmentaler AOC (am Stück) Salz, Pfeffer 1 EL Olivenöl 2 lange Zucchini (à ca. 200 g) 8 dünne Scheiben Frühstücksspeck (ca. 125 g) 250 g Kirschtomaten 8 Holz- oder Schaschlikspieße Zubereitung Emmentaler AOC in 16 Würfel (à ca. 4 x 4 cm) schneiden. Zucchini putzen,…

Würziger Feldsalat mit Appenzeller

  Würziger Feldsalat mit Appenzeller® EXTRA-WÜRZIG Zutaten für 4 Personen 200 g Appenzeller® EXTRA-WÜRZIG 2 rote Zwiebeln 1 Bio-Zitrone 4 Zweige Zitronenthymian Salz, Pfeffer 1 Kartoffel (ca. 100 g) 1 Bd. Schnittlauch 3 EL Brühe oder Wasser 200 g Feldsalat 3 EL kaltgepresstes Rapsöl Zubereitung Kartoffel schälen und weich kochen. Zwiebeln schälen und in dünne…

Büchertipps

„Die Gourmet Bibel“                  von Florian Fischer Fabian. Wunderbar bebildert, bodenständig und ehrlich beschrieben! Jede Lebensmittelgruppe wird beleuchtet und was ist das Beste vom Besten und wieso ist es das?   Wunderbar! Das TEUBNER Handbuch Käse: Käsekunde – Käselexikon – Käserezepte (Teubner Handbücher) [Gebundene Ausgabe] Kompakt & Visuell Französischer Käse [Gebundene Ausgabe]

Magarine oder Butter ?

Ein Beitrag von Kent Depesche www.zentrum-der-gesundheit.de   Margarine ist lecker und dazu noch gesund – eine dick aufs Brötchen aufgetragene Werbelüge, die viele Menschen bereits zum Frühstück schlucken. Seit Jahrzehnten macht uns die Industrie da eine billig produzierbare Waffenschmiere aus Öl, Wasser und einer Extraportion Chemie als nahrhaften Butterersatz schmackhaft! Napoleon und Margarine Dass wir…

Mont d’Or AOP au lait cru (Vacherin)

Gehobelte Fichtenrinde für Mont d’Or AOP Als Käsesorte für die Feiertage und besonderer Winterkäse schmückte der Vacherin bereits die Mahlzeiten Ludwig des XV. Obwohl er auch im Savoyen (Vacherin des Bauges und Vacherin d’Abondance) vorkommt, bleibt doch der bekannteste Vertreter der Mont d’Or. Es handelt sich um einen saisonalen Käse, der vom 15. August bis…

Anleitung Auswahlprodukt

Produkt „Aus unserem Angebot“   – Anmeldung bei Ecwid unter https://my.ecwid.com – Gewünschtes Produkt aus Liste auswählen -> Unter dem Reiter „HTML Code“ den Code markieren und kopieren   Im Joomla Backend anmelden – Unter „Erweiterungen“ -> „Module“ auswählen – Rechts oben bei „Position wählen“ shop_produkt auswählen     – Auf „Aus unserem Angebot klicken“…

Livarot AOC

  Livarot AOC Graindorge Der Livarot, gehört zu den ältesten Käsesorten der Normandie. Er wurde schon Mitte des 12. Jhd. von Mönchen hergestellt, die ihre Kenntnisse später an die Bauern weitergegeben haben. Benannt ist er nach der kleinen Stadt Livarot. Auch besitzt er zwei Spitznamen. Zum einen: „Colonel“, was Oberst bedeutet. Oberst deswegen, weil den…

Tomme au Marc de Jura

Tomme au Marc du Jura Sennereiherstellung. Halbfester Schnittkäse aus dem Hochjura. Der Käse reift mind. 5 Monate, die Rinde wird dabei 2 Mal wöchentlich mit Salzwasser und Marc de Jura (Trester) abgewaschen. Allmählich wird die Rinde dann orange-braun und bedeckt sich mit einer schönen, dünnen, weißen Schimmelschicht. Der Teig ist geschmeidig-weich und der Geschmack ist…

Gütesiegel: „Label Rouge“

    Fiches_version_allemande.pdf (Übersicht über alle Gütesiegel) Sie benötigen dafür einen PDF Reader.   Das Label Rouge ist eines der ältesten Qualitätssiegel für Lebensmittel. Es zeichnet die qualitativ hochwertigsten Lebensmittel aus, welche in der Herstellung und im Geschmack eine herausragende Stellung einnimmt. Es besteht seit 1960 und ist hervorgegangen aus einer Basisbewegung von Landwirten. Es…

Brebirousse D’Argental

Wunderbarer Weichkäse mit rot-weißer Schimmelrinde aus dem Lyonnais. Geschmeidiger Teig und feiner, herzhafter Geschmack. Der Käse ist herrlich cremig und fein würzig. Am Gaumen entfalten sich überraschende Aromen von Bratapfel, sowie einer dezenten Karamellnote. Dazu passt ein Weiswein. Wer es süß mag, der geniesst den Brebirousse auf Baquette mit etwas Süßkirschkonfitüre. 50 % F.i.Tr. 28%…

Käsezitat 6

„Lasst den Bauern nicht wissen, wie gut Käse mit Birne schmeckt“ Ital. Sprichwort

Epoisses de Bourgogne AOP von Berthaut

Allgemeines: Region: Burgund Käsegruppe: Weichkäse mit gewaschener Rinde Geschmack: dezent alkoholisch, delikat, kräftig und intensiv Fettgehalt: ca.50%in der Trockenmasse, 20% Fett absolut „Dieser außergewöhnliche Käse vereinbart das Beste, was man aus Milch machen kann, in sich. Der hoch elegante und extrem arbeitsaufwendige Käse kommt einer Symphonie von W.A. Mozart gleich. Hat man den ersten Bissen…

Cravanzina Alta Langa

Der Cravanzina ist eine wahre piemontesische Spezialität von erster Güte. Er besitzt eine zarte strohgelbe Masse umgeben von einer weichen Weißrinde. Am Gaumen entfaltet sich ein dezentes Schafsmilcharoma. Sehr lecker auf warmen Baquette mit Salat. Der Cravanzina besitzt 49%F.i.Tr und 23 Fett Absolut. Zutaten: Schafmilch, Kuhmilch, natürliches Lab und Salz. Cravanzina jetzt im Shop bestellen!

Alle Käse mit AOC-Siegel

Hier eine Liste aller AOC Käse von Frankreich samt dem Jahr, in dem diese Produkte diesen Status verliehen bekamen. Auch die Schweiz, Deutschland und Italien haben geschützte Käse, jedoch sollen hier einmal nur die Franzosen erwähnt sein. Kuhmilch Käse Abondance de Savoie – 1990 Beaufort – 1968 Bleu d’Auvergne – 1975 Bleu de Gex haut…

Klassisches Fondue moitié-moitié

Schweizer Käsefondue (halb-halb) Zutaten für 4 Portionen ca. 400 g Greyerzer AOP ca. 400 g Freiburger Vacherin AOP 4 dl Wein, weiß, trocken 1 EL Speisestärke (Maizena) 1 Knoblauchzehe 2 cl Kirschwasser wenig Pfeffer Paprikapulver Muskat 1 Msp. Natron, evt. helles Brot Zubereitung Brot in dicke Scheiben schneiden und später in mundgerechte Stücke brechen Die…

Brie de Meaux AOP à la Moutarde de Meaux

  Das ist eine echte regionale Verbindung zwischen dem berühmten Brie de Meaux AOC und dem Moutarde de Meaux. Die Herstellung ist einfach: der Brie de Meaux 1/3 gereift wird mit einer Mischung von Sahne und Moutarde de Meaux gefüllt. Diese Spezialität reift dann noch 2 bis 3 Wochen weiter, so dass der Geschmack von…

Vacherin Fribourgeois AOC

Als echtes Regionalprodukt spiegelt der Freiburger Vacherin AOC auf subtile Art und Weise die gesamte Aromenpalette der Voralpen- und der Hochebeneflora des Freiburger Landes wieder. Der durch eine Garantiemarke geschützte Käse zeichnet sich durch seinen ausgeprägten Charakter aus. Dank seinem feinen, schmelzenden, äusserst raffinierten und wohl riechenden Teig nimmt der Freiburger Vacherin AOC einen Spitzenplatz…

Müller-Thurgau Extra

  Portrait: Die hervorragende Qualität von diesem Käse sowie dessen Herstellung beginnt bereits bei der Fütterung der Kühe auf dem Bauernhof. Von Frühjahr bis spät im Herbst sind die Kühe auf der Weide und fressen saftiges Gras und würzige Kräuter in naturnaher, herrlicher Voralpenlandschaft. Im Winter werden sie im Stall mit dem Heu eben dieser…

Brie de Meaux AOP

  Portrait Der Brie de Meaux gilt als der König der Käse“. Diesen Titel erhielt er zumindest anlässlich des Wiener Kongresses im Jahr 1814. Feinschmecker in Frankreich und der ganzen Welt haben sich diesem Urteil angeschlossen und den Brie de Meaux zu einem der berühmtesten Käse gemacht. Im Gegensatz zum „normalen“ Brie, dessen Herkunft nicht…

Lammkeule mit Roquefort

Zutaten für 4 Portionen 1,5 kg Lamm (Lammkeule) Pfeffer, schwarz Thymian 4 Zehe/n Knoblauch 50 g Schmalz 250 g Zwiebel 250 ml Wein, weiß 250 g Roquefort 200 g Crème fraiche Zubereitung Die Knoblauchzehen in Stifte schneiden und die gewaschene und abgetrocknete Keule damit spicken. Beim Einschneiden darauf achten, möglichst wenig Muskelfleisch zu zerschneiden, also…

Roquefort Käsegebäck

Zutaten für 10 Portionen 400 g Roquefort AOC 350 g Butter 500 g Mehl Salz Pfeffer 50 g Mohn 50 g Sesam 50 g Sonnenblumenkerne 50 g Kürbiskerne 50 g Leinsamen 1 Ei(er) Zubereitung: Den Käse durch ein Sieb passieren, mit der Butter, dem Mehl, etwas Salz und Pfeffer verkneten und 1 Stunde kalt stellen….

Kartoffelgratin mit Reblochon

Zutaten für 4 Portionen: 1000 g Kartoffeln, festkochend 1 Stück Reblochon de Savoye AOC* ca. 450g-500g 150 g Speck, geräuchert in Streifen geschnitten 10 cl Crème fraiche 1 Zwiebel(n) Salz Pfeffer Zubereitung: Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Etwas abkühlen lassen. Zwiebel in Ringe schneiden und in Öl in einer Pfanne anschwitzen, Speck hinzufügen…

Käse und Geschmacksbildung

Was und wie schmecken wir eigentlich? Wodurch wird unser Geschmacksempfinden beeinflusst? Wie können wir beschreiben, was wir schmecken? Und was hat das alles mit französischem Käse zu tun? Geschmacksbildung ist eine Frage der Erfahrung und der Erinnerung – denn erinnern kann man nur, was man selber erfahren und für sich entdeckt hat. Erfahrungen, die unsere…

Der Käse und seine Rinde

Alle Käsesorten – außer Frisch- und Schmelzkäse – bilden während der Reifung eine Rinde aus. Diese, schützt die Käse nicht nur vor äußeren Verunreinigungen oder Beschädigungen, sondern ist auch für die Entwicklung des Geschmacks wichtig. Hart- und Schnittkäse wie Comté oder Morbier werden je nach Sorte entweder mit Salz abgerieben oder in Salzwasser getaucht. Das…

Partnersuche: Welcher Wein zum Käse?

„Partnersuche“ – Welcher Wein zu welchem Käse?             Zwischen Harmonie und Gegensatz: Partnersuche bei Käse und WeinFoto: DWI/Faber   Führte man auf der Straße eine Umfrage danach durch, welcher Wein besonders gut zu Käse passt, würde mit wahrscheinlich großer Mehrheit wohl der Rotwein genannt. Der passt auch – aber in…

Das passende Obst zum Käse

Für viele ist das Zusammenspiel von Käse und Obst das schönste überhaupt! Doch welche Sorten passen zu welchem Käse? Ich habe Ihnen hier einen Leitfaden erstellt an dem Sie sich orientieren können. Die Hauptdevise lautet jedoch: Probieren geht über studieren!   Zum Hartkäse (Gruyzer, Comte, Appenzeller, Chällerhocker usw.) passt: Weinbeeren getrocknetes Obst Äpfel Nüsse aller…

Zitat8

„Schande über den, der ohne Käse behauptet, Tafelkunst Ehre zu machen.“

Die Kühe und ihre Regionen!

    Die Kuhrasse, die Ernährung, das Klima und das Weideland sind die ausschlaggebenden Faktoren für die besten AOC- und Rohmilchkäse Frankreichs. Hier stelle ich Ihnen die bedeutesten Milchlieferanten vor.   Abondance         Herkunft: Savoyen Aussehen: Dunkelbraunes Fell mit weißem Bauch und weißem Kopf Käse: Tomme de Savoie, Beaufort AOC, Abondance AOC,…

Nünchritz

Jeden Samstag 06.45Uhr – 11.00Uhr Bei der Wackersporthalle

Original Insalata Caprese

  Zutaten für 2 Portionen 1-2 Kugeln Mozzarella di Bufala DOP, (Büffelmozzarella) 250g 1 große Tomate 1 Bund Basilikum Salz und Pfeffer (aus der Mühle) Bestes Olivenöl, natives, Extra vergine (kalt gepresst) Zubereitung Den Büffelmozzarella in dünne Scheiben schneiden. Die Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Basilikum putzen, die Blätter abzupfen und in dünne Streifen…

Picandou à la Oliver

REZEPT FÜR 4 PICANDOUS ZUTATEN Bestes Olivenöl Extra Vergine 1 Teelöffel Kümmel oder weniger je nach Geschmack 3 Zweige Rosmarin gezupft (am besten einfach die Blätter vom Stil rupfen – Bitte nur frische Kräuter verwenden) 2 Zweige Oregano gezupft (auch hier einfach die Blätter vom Stil rupfen – Bitte nur frische Kräuter verwenden) 1 ganze…

Käsezitat5

„ Käse ist Milch auf dem Weg zur Unsterblichkeit“  C.Fadiman

Noch besser schmeckt es natürlich, wenn

Noch besser schmeckt es natürlich, wenn man die Spätzle selbst zubereitet. Ich bevorzuge übrigens als Käse Appenzeller, wichtig hierbei ist die Prise frisch geriebener Muskat. Einfach lecker.

St. Vernier affine au Vin de Jura

Der Saint Vernier ist ein Weichkäse vom Maitre Jean Perrin aus dem französischem Jura! Jean Perrin ist der einzigste Maitre der Region und für seine Käse in ganz Frankreich geschätzt. Für den Saint Vernier wird nur frische, aromenreiche Kuhmilch aus dem Hochjura verwendet. Die Rinde wird täglich mit Weisswein der Region abgerieben. Dadurch erhält der Käse…