Gefüllte Auberginen mit Gruyère AOP

 

Zutaten

  • 200 g Gruyère AOP
  • 2 grosse Auberginen
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 300 g Tomaten
  • 1 grosse Dose Thon MSC (Abtropfgewicht ca. 300 g)
  • ca. 3 dl Bouillon
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Auberginen längs halbieren und mit einem Löffel bis auf 1 cm Rand aushöhlen. Ausgelöstes Auberginenfleisch klein schneiden und im heissen Olivenöl braten.

Knoblauch und Petersilie fein hacken. Tomaten klein würfeln. Gruyère AOP fein reiben. Abgetropfter Thon mit einer Gabel zerpflücken. Mit Auberginenfleisch, Knoblauch, Petersilie, Tomaten und 150 g Gruyère AOP mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Masse in die Auberginen füllen. Restlicher Gruyère AOP darüber streuen. Auberginen in eine Gratinform setzen, Bouillon dazugiessen. Im 200°C heissen Ofen 30 Minuten garen. Nach 15 Minuten die Auberginen mit etwas Bouillon übergiessen.

Mehr Rezepte mit Gruyere AOP finden Sie hier