Fromage d’Affinois

Der „Fromage d’Affinois Ail & fine Herbes“ wird in der Ortschaft Pélussin, im Rhône-Alpes Gebiet, von der Käserei Guilloteau hergestellt. Den Käse zeichnet sein feiner Duft nach Kräutern und seine cremigkeit aus. Sein Teig ist ganz weich, jedoch nie flüssig und er besitzt einen ausserordentlichen Schmelz. Die Herstellung erfolgt wie beim Brie, jedoch ist sein…

Fourme d’Ambert AOC lait cru

  Der Käse stammt aus der Auvergne mit ihren erloschenen Vulkanen und Hochplateaus. In dieser bergigen Region geben die Aubrac- oder Salers-Kühe relativ wenig, aber dafür fetthaltige Milch. Fourme d’Ambert wurde bereits im 9. Jahrhundert hergestellt. Der Name rührt von dem lateinischen forma her, was zu deutsch Form bedeutet. AOC-Käse Er fällt seit 1972 unter…

Livarot AOC

  Livarot AOC Graindorge Der Livarot, gehört zu den ältesten Käsesorten der Normandie. Er wurde schon Mitte des 12. Jhd. von Mönchen hergestellt, die ihre Kenntnisse später an die Bauern weitergegeben haben. Benannt ist er nach der kleinen Stadt Livarot. Auch besitzt er zwei Spitznamen. Zum einen: „Colonel“, was Oberst bedeutet. Oberst deswegen, weil den…

Brie de Meaux AOP

  Portrait Der Brie de Meaux gilt als der König der Käse“. Diesen Titel erhielt er zumindest anlässlich des Wiener Kongresses im Jahr 1814. Feinschmecker in Frankreich und der ganzen Welt haben sich diesem Urteil angeschlossen und den Brie de Meaux zu einem der berühmtesten Käse gemacht. Im Gegensatz zum „normalen“ Brie, dessen Herkunft nicht…

St. Vernier affine au Vin de Jura

Der Saint Vernier ist ein Weichkäse vom Maitre Jean Perrin aus dem französischem Jura! Jean Perrin ist der einzigste Maitre der Region und für seine Käse in ganz Frankreich geschätzt. Für den Saint Vernier wird nur frische, aromenreiche Kuhmilch aus dem Hochjura verwendet. Die Rinde wird täglich mit Weisswein der Region abgerieben. Dadurch erhält der Käse…

Fromage de Langres AOC

  Portrait: Der Langres ist ein handwerklich hergestellter Weichkäse aus Kuhrohmilch mit gewaschener Rinde vom Langres Plateau in der Süd-Champagne. Das Besondere an diesem Käse ist die „Mulde“ in der Mitte. Diese Vertiefung entsteht, weil der Käse während der Abtropfung und der Reifung nicht umgedreht wird. Gerne lässt man Champagner einsickern oder richtet ihn flambiert…

Hansi affiné à la Poire Williams

Viereckiger Münsterkäse aus dem Elsass, dessen Rinde mit Williams-Christ Birnen-Brand verfeinert wurde. Die Komposition von Münster und feinem Hochprozentigem gilt schon lange als besonderer Gaumenschmaus. Empfehlung: Zum Hansi oder auch zum Muster Gerome eignen sich typisch elsässische Getränke wie Bier, Gewürztraminer oder Pinot Gris.

Délice de Pommard mit Senfsaat

  Alain Hess ist ein Maitre Fromager erster Klasse, allein sein Geschäft am Place Carnot Nr.7 in Beaune (Burgund) ist eine Reise wert. In diesem, verkauft er auch seine eigenen Kreationen wie den Delice de Pommard, den er aufwendig in handwerklichen Verfahren herstellt. Die kleinen Laibe werden einzeln in Tücher gewickelt, um dann nach und…

Camembert de Normandie AOP

Moulage Manuel Original Rohmilchcamembert aus der Normandie, der mind. 4-mal löffelgeschöpft wird, jeweils im Abstand von 45 Minuten. Das Penicillium, das sich auf der Rinde entwickelt, sorgt für den feinen weißen Schimmel. Nur mit AOP Siegel ist es ein echter Camembert. Geschichte Seine Existenz verdankt der Käse einer Legende nach der Bäuerin Marie Fontaine Harel…

Pont l Evêque AOC Le Poneau

Weichkäse mit gewaschener Rinde.  Aus Rohmilch. Einer der ältesten Käse Frankreichs und bekannte AOC-Spezialitäten aus der Normandie. Laut der AOC-Käseverordnung, muss der Pont l’Evêque u.a. mind. 3 Wochen in feuchten Kellern reifen. Vollmundig im Geschmack, halbfeste Konsistenz.  Varianten Pont l Evêque affiné au cidre et aux noix   Dieser Pont l’Évêque reift zunächst wie üblich…

Munster Géromé AOC

Porträt: Wie viele andere französische Käse wurde auch der Munster Géromé von Mönchen erfunden. Im Jahr 660 gründeten Benediktinermönche im Elsass ein Kloster, um das sich schnell ein Dorf bildete. Dieses wurde in Anlehnung an das lateinische Wort für Kloster – Monasterium – Munster genannt. Für ihre Kühe suchten die Mönche die reichhaltigsten Weiden der Vogesen…

„Brie aux Truffes“ Trüffelbrie

    Weichkäse-Spezialität aus Kuhmilch mit Trüffeln. Der handgeschöpfte Brie aux Truffes wird erst halbiert, danach wird der Laib mit  einer Schicht aus Sahne und Trüffeln 2,3% aus dem Périgord gefüllt. Der Käse reift danach noch 10 Tage weiter. Zum Ende des Reifeprozesses hat der Käse dann einen feinen Trüffelgeschmack. 60% F.i.Tr. Milch: past.  …

Petit Camembert au Calvados

Camembert mit Apfelbrand Bei dieser Spezialitzät gehen zwei bedeutende und geschützte Produkte der Normandie, der Rohmilchcamembert AOP und der Calvados AOP, eine wahrlich perfekte Geschmackssymbiose ein. Der Camembert ist typisch würzig und die Calvadospanade passt dazu, als dürfte es nie anders sein. Dazu empehlen wir ein herbes Pils. Natürlich passt auch ein Calvados oder Cidre…

Brillat Savarin au Cranberry

Der berühmte Brillat Savarin aus dem Burgund. Dieser rindenlose 3fach-Rahmkäse aus Kuhmilch wird noch heute individuell von Hand geschöpft. Bei dieser Sorte wird er in Cranberries gewälzt. Er schmeckt sehr sahnig und besitzt eine typisch säuerlich-süsse Note. Die bei uns Moosbeere genannte, der Preiselbeere ähnliche Frucht, aus der Gattung der Heidelbeeren, stammt ursprünglich aus nordamerikanischen…