Morbier AOC la Tradition

 

 

Halbfester Schnittkäse aus Rohmilch. Entstand vor über 200 Jahren im Franche-Comté und nur da darf er bis heute hergestellt werden. Die Pflanzenkohlenschicht (Carbonalis Vegetabilis) trennt den aus der Morgenmilch hergestellten Käsebruch von dem aus der Abendmilch hergestellten Käsebruch. Mindestens 12 Wochen Lagerungszeit.

Der Geschmack des Käses variiert je nach Reifezustand von mild und feinwürzig über leicht fruchtig bis kräftig cremig-aromatisch.

In der Küche:

Der Morbier AOC liebt knuspriges Baquette und Vollkornknäcke, auch mit frischem Obst oder überbacken schmeckt er köstlich.

Getränke:

Weine aus der Franche-Comte wie Muscadet oder Sancerre

http://www.youtube.com/watch?v=rMFJ8ESd2E8