Gefüllte Auberginen mit Gruyère AOP

  Zutaten 200 g Gruyère AOP 2 grosse Auberginen 2 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen 1 Bund Petersilie 300 g Tomaten 1 grosse Dose Thon MSC (Abtropfgewicht ca. 300 g) ca. 3 dl Bouillon Salz und Pfeffer Zubereitung Auberginen längs halbieren und mit einem Löffel bis auf 1 cm Rand aushöhlen. Ausgelöstes Auberginenfleisch klein schneiden und…

Walliser Tomatenfondue

Zutaten für 4 Personen: 30g Butter 1 Knoblauchzehe, gepresst 3 Tomaten 1/2 große Zwiebel 2 1/2 dl Weisswein 500g Le Gruyère AOC 300g Emmentaler AOC 4 gestrichene Teelöffel Maizena 1 Gläschen Kirsch Pfeffer, Muskat Butter im Caquelon zergehen lassen. Knoblauch, Zwiebeln und gewürfelte Tomaten kurz darin andünsten und mit dem Wein ablöschen. Den Käse frisch…

Burgherren-Quiche mit Rochebaron

    Backzeit: ca. 30 Min. Zubereitungszeit: ca. 20 Min. Zutaten (für 6 Personen): Mürbeteig 250g Mehl 150g Butter 1 Ei Belag ca. 300g Rochebaron 1,2kg Zucchini 50g Butter 2 Eier 200ml Sahne Salz, Pfeffer, Muskat   Zubereitung: Zucchini waschen, der Länge nach aufschneiden, Kerne entfernen und in 1 cm breite Stücke schneiden. 1l Salzwasser…

Parmesan in der Küche

PARMIGIANO-REGGIANO IN APPETIZERN Mindestens 12 Monate alter Parmigiano-Reggiano lässt sich mit frischem rohem Gemüse wie Sellerie oder Cherrytomaten genießen. Als Kontrast zu seinem delikaten Geschmack kann ein leicht würziges Chutney (Kiwi, Aprikose oder Melone) gereicht werden. Dazu empfiehlt sich ein trockener Weißwein. PARMIGIANO-REGGIANO IN VORSPEISEN 24 Monate alter Parmigiano-Reggiano harmoniert gerieben oder gehobelt mit fast…

Gerolltes Hirsch-Cordon bleu

  Zutaten für 2 Pers.: 8 kleine Hirschschnitzel à 100 g 4 große Scheiben COMTÉ EXTRA 4 Scheiben gekochter Wacholderschinken Salz, Pfeffer, Muskat, Rosmarin, ca. 8 Wacholderbeeren Mehl 2 Eier Mie de Pain (Weißbrotkrumen), ersatzweise Weckmehl 1 kleine Schalotte, gewürfelt 4 Scheiben Bauernspeck 2 dl roter Portwein 4 frische Feigen, ersatzweise 1 kleine Dose Feigen…

Entenbrust mit COMTÉ

Zutaten für zwei Personen:   4 Scheiben Toastbrot, 3 EL Butter, 3 getrocknete Tomaten 2 EL gehackte Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Majoran) 1 Ei, 200 g Comté Salz, Pfeffer aus der Mühle 2 Entenbrüste (küchenfertig ohne Knochen) 1 TL gemahlener Beifuß, 2 Stücke Alufolie 1 Apfel, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 400 ml Gemüsebrühe 500 g Kürbis,…

Feines Appenzeller Zandergratin

Zutaten für 4 Personen 150 g Appenzeller® EXTRA-WÜRZIG 4 Zanderfilets etwas Zitronensaft 400 g Gemüse (Lauch, Sellerie, Karotten) 50 g Butter 200 g Crème fraîche Salz, Pfeffer 50 ml Weißwein 2 Eier  2 EL Milch Zubereitung Fisch leicht salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Butter in der Pfanne zerlassen. Gemüse in feine Streifen schneiden und darin…

Leckere Appenzeller Käseknödel

Zutaten für 4 Personen 250 g Appenzeller® EXTRA-WÜRZIG 2 Zwiebeln 350 – 450 ml Milch ca. 50 g Paniermehl Salz, Pfeffer 3 Eier 10 Brötchen (ca. 400 g, vom Vortag) 2 EL Butter 4 Stiele glatte Petersilie 50 ml Weißwein 100 ml Gemüsebrühe 1 großer Mangold (ca. 1 kg) 75 g gewürfelter Speck Muskatnuss Zubereitung Brötchen…

Klassisches Fondue moitié-moitié

Schweizer Käsefondue (halb-halb) Zutaten für 4 Portionen ca. 400 g Greyerzer AOP ca. 400 g Freiburger Vacherin AOP 4 dl Wein, weiß, trocken 1 EL Speisestärke (Maizena) 1 Knoblauchzehe 2 cl Kirschwasser wenig Pfeffer Paprikapulver Muskat 1 Msp. Natron, evt. helles Brot Zubereitung Brot in dicke Scheiben schneiden und später in mundgerechte Stücke brechen Die…

Lammkeule mit Roquefort

Zutaten für 4 Portionen 1,5 kg Lamm (Lammkeule) Pfeffer, schwarz Thymian 4 Zehe/n Knoblauch 50 g Schmalz 250 g Zwiebel 250 ml Wein, weiß 250 g Roquefort 200 g Crème fraiche Zubereitung Die Knoblauchzehen in Stifte schneiden und die gewaschene und abgetrocknete Keule damit spicken. Beim Einschneiden darauf achten, möglichst wenig Muskelfleisch zu zerschneiden, also…

Kartoffelgratin mit Reblochon

Zutaten für 4 Portionen: 1000 g Kartoffeln, festkochend 1 Stück Reblochon de Savoye AOC* ca. 450g-500g 150 g Speck, geräuchert in Streifen geschnitten 10 cl Crème fraiche 1 Zwiebel(n) Salz Pfeffer Zubereitung: Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich kochen. Etwas abkühlen lassen. Zwiebel in Ringe schneiden und in Öl in einer Pfanne anschwitzen, Speck hinzufügen…

Käse zum Frühstück

Zu einem gelungenem Frühstück darf guter Käse nicht fehlen! Morgens empfehlen sich milde Käsesorten. Kleine Laibe bleiben ganz, Hartkäse reicht man im Stück. Frischkäse und Quark kann man in kleinen Schälchen dazu stellen, oft mit etwas Obst als Garnitur. Ca. 150g Käse pro Person sind ausreichend. Als Beispiel hier eine kleine Auswahl an Käsen die…

Roquefort – Birnen auf Rinderfilet

Zutaten für  4 Portionen 150 g Roquefort 1 EL Butter 4 EL Sahne 2 EL Armagnac oder Cognac Pfeffer aus der Mühle 4 Rinderfilet ca. 250g/Stk. 2 EL Öl 2 Birnen Den Roquefort zerdrücken und mit Butter, Sahne und Armagnac cremig rühren. Mit wenig Pfeffer abschmecken. Filets gut trockentupfen. Öl und Butter in einer Pfanne…

Bandnudeln mit Mozzarella und Rucola

Zutaten für: 4 Portionen / Stück 2 El. Olivenoel 1 Zwiebel, gehackt 210 g Dose Tomaten (Abtropfgew.) 500 g Bandnudeln Salz und Pfeffer 2 Bd. Rucola 150 g Büffelmozzarella DOP   Das Olivenoel in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwuerfel darin duensten. Die Tomaten samt Saft hinzugeben, im Topf grob zerschneiden und 10 Minuten koecheln…

Camembert in Sauerkirschsauce

Camembert mit Sauerkirschsauce ist ein scharfes Gericht, das sich wunderbar als Zwischengang eignet. Zutaten 4 EL Sauerkirschkonfitüre 4 EL trockener Rotwein 1 Schalotte 2 TL scharfer Senf Cayennepfeffer 1 Stk. (ca.270g) würziger und reifer Camembert de Normandie AOC 1 Ei 6 EL frisches Semmelmehl 50 g Butterschmalz Kochgeschirr 3 Schüsseln 1 Pfanne Küchenpapier Zubereitung Die…

Käsespätzle

Zutaten ca. 500-700 g frische oder fertige Spätzle 400 g frischen Schweizer Emmentaler AOC, Gruyere AOC oder Comté AOC 5 große Zwiebeln 100 g gute Butter einige Butterflocken frisch gemahlener schwarzer Pfeffer Meersalz oder grobes Salz aus der Mühle Kochgeschirr 1 Spätzlebrett mit Schaber, Spätzlespresse oder Spätzlehobel großer Topf feuerfeste Schüssel Schaumlöffel Pfanne Gemüsehobel Käsereibe…

Käsefondue

Zutaten für 4-6 Personen: 500 g Greyerzer höhlengereift 500 g Emmentaler AOC 300 g Appenzeller EXTRA AOC 0,7 l trockener Weisswein 1-2 Schalotten 1 Knoblauchzehe 2 TL Stärkemehl (Maizena) einige Spritzer Zitronensaft 1 Pr frisch geriebene Muskatnuss frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer Kochgeschirr: 1 Käsefonduetopf 1 Topf 1 Brotkorb 1 große Schüssel 1 Käsereibe 1 Feinsieb…