Die Online-Käsetheke

Herzlich willkommen im Online Shop von DER KÄSE!

In der virtuellen Käsetheke finden Sie eine feine Auswahl von Käsespezialitäten, dazu Konfitüren, Butter und Senfsaucen. Schlemmertestpakete und Käseabo’s zum verschenken finden Sie ebenfalls hier.

Individuelle Präsente zum versenden sind natürlich gerne möglich.

Selbstverständlich berate ich Sie hierzu gern.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern, Einkaufen und noch mehr beim Genießen!

Ihr Käselieferant
Christoph Kirschbaum
Garde et Juré, Guilde Internationale des Fromagers

Tête de Moine A.O.P. ca. 420g

Art.-Nr. 090
14,95 €
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Der Tête de Moine AOC, Fromage de Bellelay ist ein Halbhartkäse mit einem sehr feinen Teig, der im Mund leicht schmilzt. Er wird nicht geschnitten, sondern zu feinen Rosetten geschabt. Durch das Schaben wird die mit Luft in Berührung kommende Fläche des Käses vergrössert. Dies verändert einerseits die Struktur des Käseteigs und ermöglicht andererseits die volle Entwicklung des Geschmacks und somit einen erhöhten Genuss des Tête de Moine AOC.

  • Milch: Kuhrohmilch
  • Herkunft: Schweiz
  • F.i.Tr. 51%
  • Gewicht: ca. 420g
  • MHD nach Erhalt: min. 15 Tage max. 40 Tage

Beschreibung

TÊTE DE MOINE (dt. Mönchkopf) als Bezeichnung kennt man seit zirka 1790. Der Käse weist jedoch eine viel längere Geschichte auf: Das Kloster Bellelay wurde 1136 aufgebaut und sechs Jahre später vom Papst Innozenz II. bestätigt. Schon 1192, also ein Jahrhundert vor den Anfängen der Eidgenossenschaft, wurden die Mönche aus dem Kloster Bellelay erstmals im Zusammenhang mit diesem Käse erwähnt.

Der TÊTE DE MOINE, Fromage de Bellelay ist ein Halbhartkäse aus Kuh-Rohmilch. Die naturbelassene Milch, die nicht behandelt und nicht über 40°C erwärmt wird, sorgt dafür, dass die original Milchflora erhalten bleibt.

Sein elfenbein bis kräftig hellgelber, sehr feine Teig schmilzt im Mund leicht und zart. Der Käse besitzt eine natürliche, feste, braun bis rotbräunlich Rinde. Er wird nicht geschnitten, sondern zu feinen Rosetten geschabt (dadurch ist der Käse sehr ergiebig). Durch das Schaben wird die mit Luft in Berührung kommende Fläche des Käses erhöht. Das verändert einerseits die Struktur des Käseteigs und ermöglicht andererseits die volle Entwicklung des Geschmacks und somit einen erhöhten Genuss des TÊTE DE MOINE. Sein Geschmack ist zart aromatisch, mit zunehmender Reifung ausgeprägter. Dank seines ausgewogenen Geschmacks lässt sich TÊTE DE MOINE mit fast allen Getränken kombinieren.

Zubereitung: TÊTE DE MOINE kann anhand eines hochgestellten Messers geschabt werden, so wie es schon die Mönche des Klosters Bellelay taten. Seit 1982 ist dies mit dem Einsatz eines Schabgeräts wie der Girolle viel einfacher geworden. Direkt aus dem Kühlschrank genommen, lassen sich attraktive TÊTE DE MOINE-Rosetten drehen. Diese Käse-Rosetten machen jede Käseplatte zu einer Augenweide. Besonders beliebt sind die Rosetten zum Aperitif oder zu Party-Buffets mit frischen Weintrauben, Feigen oder Nüssen als Dekoration.

Lagerung / Haltbarkeit: TÊTE DE MOINE bewahrt man idealerweise gekühlt unter der Abdeckhaube auf. Diese speichert die Feuchtigkeit, erhält dem Käse das volle Aroma und macht ihn jederzeit sofort genussbereit. Fehlt die Abdeckhaube, kann er gekühlt gelagert werden, in dem man ihn in eine Folie einwickelt. TÊTE DE MOINE kann unter diesen Umständen mehrere Wochen im Kühlschrank lagern. Da er jedoch ein Naturprodukt ist, dessen Reifeprozess sich fortsetzt, entwickelt der Käse während dem Alterungsprozess einen zunehmend ausgeprägteren Geschmack. Im Kühlschrank gelagert hängt die Haltbarkeit mehr von der persönlichen Einschätzung als vom Verfalldatum ab. Dieser Käse hält sich, je nach Jahreszeit, 4-8 Wochen. In Sommermonaten aufgrund der besseren Qualität der Milch (durch die Ernährung der Kühe mit frischem Gras) eher länger als in den Herbst- und Wintermonaten.

Auf den Merkzettel

Hinweise zur Bestellung:

  • Der Mindestwarenbestellwert beträgt 25,00€
  • Der Versand beträgt ab 4,00€ bis 7,90€ | Expressversand 19,00€.
  • Geliefert wird in kühlbaren Kartonagen ab ca. 10 °C Außentemperatur.
  • Auslieferungstage: Mo, Di, Mi
  • Zahlung erfolgt zZ. via PayPal, Vorkasse, Selbstabholung
  • Bestellungen, die bis dienstags 12.00 Uhr eingehen, werden meist bis spätestens am Mittwoch bearbeitet und versandt.