Comtè Charles Arnaud 24 Monate Reife

    Ein Comtè wie kein zweiter! Der Comtè von Charles Arnaud. Der Rohmilchkäse wird im Jura gekäst und reift dann für mindestens 24 Monate in der ehemaligen Militärfestung Fort de Rousses. Der Comté wird auch heute noch nach traditionellen Methoden hergestellt. Nur die Milch der Montbéliard-Kühe darf für die Käseherstellung verwendet werden. Diese Rasse…

Roccolo

  Der Käse ist eine lombardische Spezialität und reift im Val Taleggio in Kellern auf Holzbohlen mit vielfältiger Schimmelpilzkultur. Dabei werden die Laibe von etwa 25 cm Durchmesser mit einer Höhe von ca. 10 cm und einem Gewicht von knapp zwei Kilogramm während der dreimonatigen Reife wiederholt gewendet und geschmiert, damit die grellbunte Schimmelflora rundum…

Blue Stilton DOP mit Portwein

Beschwipster Engländer Geschichte Der Stilton wird in England als König der Käse angesehen und hat eine lange Tradition. Benannt ist er nach der Ortschaft Stilton in der mittelenglischen Grafschaft Cambridgeshire an der Postkutschenlinie Great North Road. Dort führte im 18. Jahrhundert Cooper Thornhill das Gasthaus Bell Inn. Im Jahre 1730 entdeckte Thornhill beim Besuch eines…

Urnäscher Hornkuhkäse

Urnäscher Hornkuhkäse Vizeweltmeister 2016 Der Urnäscher Hornkuhkäse wird aus 100% Milch von behornten Kühen hergestellt. Von den Hörnern schmeckt man wahrlich nichts – jedoch sind Kühe mit Hörnern um einiges schöner anzusehen. Uns gefällt’s. Urnäscher Hornkuhkäse – aus 100% Milch von behornten Kühen Der Urnäscher Hornkuhkäse ist ein sechs Monate gereifter Vollmilchkäse. Durch die lange…

Moliterno Pecorino al Tartufo, Trüffelpecorino

Pecorino Moliterno mit Trüffel Gereifter Schafskäse aus Sardinien mit schwarzen Trüffeln. Eine Geschmackssensation und um Klassen besser als seine Konkurrenz. Das Ergebnis nach 12 monatelanger Reifung ist einfach umwerfend. Die Aromen des intensiven Trüffel mit dem sahnig-kräuterigen Pecorino sind wie füreinander geschaffen. Perfekt zum verfeinern von Pasta, Spargel oder Carpaccio`s. Aus past. Schafsmilch Zutaten: Schafmilch,…

Stilfser DOP aus Burgeis

Stilfser DOP Burgeis Steckbrief Handgeschmierter Schnittkäse mit mind. 50% F.i.T. vereinzelte erbsengroße Lochung fein schmelzend herzhaft fein-würzig Er gilt wohl als die begehrteste aller Südtiroler Käsespezialitäten. Das ursprungsgeschützte Original wird von der Sennerei Burgeis nach traditioneller Rezeptur zubereitet. Der Stilfser führt Sie fort vom braven Standard-Käse, hin zum Besonderen. Seine feine, zart schmelzende Konsistenz vereint…

Mimolette extra alt

  „Lebendiger“ Käse mit langer Tradition! Die Tradition Die Mimolette geht auf das 17.Jhd. zurück und wurde aufgrund von einer Handelssperre zwischen den Niederlanden mit Frankreich erfunden. Man wollte einen, dem damals noch nicht industriell hergestellten Edamer, kopieren. Um den Käse eine unverwechselbare Optik zu verleihen, gab man Annatto als natürlichen Farbstoff der Milch bei….

Lenggenwiler

Welch sagenhaft cremig-würziger Genuß aus der Dorfkäserei Lenggenwil! Die Käser: Niklaus Allenspach & Konrad Thalmann Aus Kuhrohmilch. 5 Monate gereift. 52% F.i.Tr.

Walliser Raclette AOP

Raclette du Valais – Authentischer Geschmack Léon – so die Legende – hiess der Walliser, der das Raclette erfunden hat. Er erwärmte an einem kalten Tag einfach ein Stück Käse überdem Feuer, statt ihn roh zu essen. Geboren war das urtypische Walliser Gericht, das seither, genauer seit dem Mittelalter, weit über die Landesgrenzen hinaus Furore…

Roccolo Valtaleggio

Herstellung Der Käse ist eine lombardische Spezialität aus dem Taleggio Tal. In Kellern, auf Pinienholzbohlen, lagert der Roccolo 5-7 Monate. Dabei werden die Laibe von etwa 25 cm Durchmesser mit einer Höhe von ca. 10 cm und einem Gewicht von knapp zwei Kilogramm während der Reife wiederholt gewendet und geschmiert, damit die bunte Edelpilzlflora rundum…

L’Etivaz AOC

L’Etivaz AOC ist ein Hartkäse aus Rohmilch, der in etwas mehr als Hundert Alpkäsereien in den Waadtländer Alpen von Mai bis Oktober aus Rohmilch über dem offenen Feuer in Handarbeit gemäss traditionellem Rezept hergestellt wird. Die Rohmilch wird direkt vor Ort verarbeitet und steckt voller Aromen der feinen Alpkräuter. Der Etivaz AOC hat einen ausgeprägten,…

Chällerhocker von Herrn Räss

Chällerhocker ( Kellerhocker ) Der Chällerhocker ist ein mind. 10 Monate gereifter Hartkäse aus dem Toggenburger Land. In den kleinen Löchern sammeln sich bereits „ Tränen „ . Ein Zeichen von optimaler Reife. Reiner, würzig herzhafter Geschmack, welcher mit feinen Reifekristallen gekrönt wird ! Diese Käsespezialität ist ein Rohmilchkäse und laktosefrei Wir danken Herrn Walter…

Toggenburger Wiesenzauber

Von Philipp & Sandra Müller gekäst. www.kaeserei-neuwies.ch Ein «Extra» an Kräutern offenbart diese Käsespezialität nach dem ersten Bissen. Saftige Wiesen und duftende Kräuter eingeschlossen in feinstem Toggenburger Käse Weinempfehlung: Tanninarme Rotweine wie junger Merlot oder Beaujolais   Typ: Halbhartkäse Rohstoff: Toggenburger Kuhmilch,thermisiert Gewicht: 4 kg Rinde: rötlich, gleichmässige Schmiere mit einem Kräutermantel Lochung: sparsam, unregelmässig…

Tomme au Marc de Jura

Tomme au Marc du Jura Sennereiherstellung. Halbfester Schnittkäse aus dem Hochjura. Der Käse reift mind. 5 Monate, die Rinde wird dabei 2 Mal wöchentlich mit Salzwasser und Marc de Jura (Trester) abgewaschen. Allmählich wird die Rinde dann orange-braun und bedeckt sich mit einer schönen, dünnen, weißen Schimmelschicht. Der Teig ist geschmeidig-weich und der Geschmack ist…

Vacherin Fribourgeois AOC

Als echtes Regionalprodukt spiegelt der Freiburger Vacherin AOC auf subtile Art und Weise die gesamte Aromenpalette der Voralpen- und der Hochebeneflora des Freiburger Landes wieder. Der durch eine Garantiemarke geschützte Käse zeichnet sich durch seinen ausgeprägten Charakter aus. Dank seinem feinen, schmelzenden, äusserst raffinierten und wohl riechenden Teig nimmt der Freiburger Vacherin AOC einen Spitzenplatz…

Müller-Thurgau Extra

  Portrait: Die hervorragende Qualität von diesem Käse sowie dessen Herstellung beginnt bereits bei der Fütterung der Kühe auf dem Bauernhof. Von Frühjahr bis spät im Herbst sind die Kühe auf der Weide und fressen saftiges Gras und würzige Kräuter in naturnaher, herrlicher Voralpenlandschaft. Im Winter werden sie im Stall mit dem Heu eben dieser…

Le Gruyère AOC Premier Cru

Der Fruchtig-Kräftige Bereits seit annähernd 1000 Jahren, wird in der malerischen Gruyère-Region, dieses Meisterwerk Schweizer Käsekunst, nach ein und derselben Rezeptur gefertigt. Auch heute wird für Le Gruyère AOC Switzerland nur beste, tagesfrische Rohmilch aus der Umgebung in die kleinen Dorfkäsereien geliefert. Jeder Laib zeichnet sich durch einen fruchtig-kräftigen Geschmack aus. Unsere Laibe werden nicht…

Appenzeller EXTRA AOP

Portrait: Die exklusive Spezialität aus dem kleinen sympathischen Land wird garantiert sechs Monate gelagert und extralange mit der geheimnisvollen Kräutersulz gepflegt. Sorgfältig wählen die Experten für Appenzeller Käse die besten unter den guten Käsen aus. Nur Laibe, die all die speziellen Kriterien erfüllen und sich für die lange Ausreifung eignen, erhalten die Chance, zu einem…

Comté AOP „Fort de Saint Antoine“

  Der Comté, ist ein von Hand, traditionell aus Rohmilch hergestellter Hartkäse aus dem Jura-Gebirge. Wie jeder Rohmilchkäse ist er ein Einzelstück, welches je nach Jahreszeit und Reifegrad fruchtig (Sommercomté) bis nussig (Wintercomté) schmeckt. Er unterliegt seit 1958 der AOC. Der Rohmilchkäse COMTÉ , ist ein reines Naturprodukt. Zu seiner Herstellung darf nur die unbehandelte…

Schweizer Emmentaler AOP

  Im sanfthügeligen Schweizer Emmental hat das ebenso große wie weltberühmte Käse-Original seinen Ursprung. Und nur hier wird der nussig-würzige Schweizer Emmentaler AOP aus bester, naturbelassener Schweizer Roh- milch gefertigt und reift mindestens 6 Monate ganz natürlich in den Käsekellern. Das ist doppelt soviel Zeit wie die meisten anderen Emmentaler bekommen. Geschätzt, seit über 700…

Der scharfe Maxx

    Der Maxx ist ein Käse, welcher ihn zu beschreiben, es nicht vieler Worte bedarf. Edler, vollmundig-würziger Halbhartkäse aus bester Schweizer Rohmilch (thermisiert). Seine Konsistenz kann man als schokoladig-zart bezeichnen. Ca. 6 Monate gereift. 60%F.i.Tr. Erfunden haben diesen „neuen Klassiker“ die Schweizer Martin Egli und Thomas Studer von der Käserei Studer am Bodensee. Kanton…

Trappe d’Echourgnac à la liqueur de noix

  Trappistenkäse aus dem Périgord. Er wird in der Abtei von Echourgnac (zwischen Limoges und Bordeaux) schon seit 1868 von Nonnen hergestellt. Dieser Käse wird mit Nusslikör verfeinert und ist die perfekte Verbindung zweier typischer Produkte der Region: Käse und Nüsse aus dem Périgord. Während der 2 Monate dauernden Reifung wird die Rinde mit dem…

Parmigiano Reggiano DOP

  Parmigiano-Reggiano, hergestellt seit 1200, ist ein Erzeugnis mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Dies bedeutet, dass seine besonderen Merkmale und seine Verbundenheit mit dem Ursprungsgebiet durch ein System von EU-Vorschriften garantiert werden, die sowohl die Verbraucher als auch die Hersteller schützen sollen. Die Herstellung erfolgt gemäß der Produktspezifikation für die geschützte Ursprungsbezeichnung und wird von einer unabhängigen…

Morbier AOC la Tradition

    Halbfester Schnittkäse aus Rohmilch. Entstand vor über 200 Jahren im Franche-Comté und nur da darf er bis heute hergestellt werden. Die Pflanzenkohlenschicht (Carbonalis Vegetabilis) trennt den aus der Morgenmilch hergestellten Käsebruch von dem aus der Abendmilch hergestellten Käsebruch. Mindestens 12 Wochen Lagerungszeit. Der Geschmack des Käses variiert je nach Reifezustand von mild und…