Bleu de Chèvre

Dieses feine Stück Käse, wird in der Ill de France aus reiner Ziegenmilch gekäst. Das Aroma des Bleu de Chevre ist überraschend mild und zart, leicht nach Haselnuss & Pilzen. Wunderbar zum pur genießen, auf Roggenbrot mit Birne oder warm zu Lammfleisch Eine seltene Delikatesse.

Roccolo Valtaleggio

Herstellung Der Käse ist eine lombardische Spezialität aus dem Taleggio Tal. In Kellern, auf Pinienholzbohlen, lagert der Roccolo 5-7 Monate. Dabei werden die Laibe von etwa 25 cm Durchmesser mit einer Höhe von ca. 10 cm und einem Gewicht von knapp zwei Kilogramm während der Reife wiederholt gewendet und geschmiert, damit die bunte Edelpilzlflora rundum…

Fourme d’Ambert AOC lait cru

  Der Käse stammt aus der Auvergne mit ihren erloschenen Vulkanen und Hochplateaus. In dieser bergigen Region geben die Aubrac- oder Salers-Kühe relativ wenig, aber dafür fetthaltige Milch. Fourme d’Ambert wurde bereits im 9. Jahrhundert hergestellt. Der Name rührt von dem lateinischen forma her, was zu deutsch Form bedeutet. AOC-Käse Er fällt seit 1972 unter…

Roquefort Papillon Noir AOP

  Zur Geschichte: Ursprung: 1070 wird der Roquefort zum ersten Mal schriftlich erwähnt. 1411 gewährte Karl VI. den Einwohnern von Roquefort-sur-Soulzon das Monopol, diesen Käse in ihren Höhlen reifen zu lassen. Und auch heute noch darf der Roquefort nur in den Felsenhöhlen des Mont Combalou in der Gemeinde Roquefort-sur-Sulzon gereift werden. 1925 erhielt der Roquefort…