Comtè Charles Arnaud 24 Monate

    Ein Comtè wie kein zweiter! Der Comtè von Charles Arnaud. Der Rohmilchkäse wird im Jura gekäst und reift dann für mindestens 24 Monate in der ehemaligen Militärfestung Fort de Rousses. Der Comté wird auch heute noch nach traditionellen Methoden hergestellt. Nur die Milch der Montbéliard-Kühe darf für die Käseherstellung verwendet werden. Diese Rasse…

Mimolette extra alt

  „Lebendiger“ Käse mit langer Tradition! Die Tradition Die Mimolette geht auf das 17.Jhd. zurück und wurde aufgrund von einer Handelssperre zwischen den Niederlanden mit Frankreich erfunden. Man wollte einen, dem damals noch nicht industriell hergestellten Edamer, kopieren. Um den Käse eine unverwechselbare Optik zu verleihen, gab man Annatto als natürlichen Farbstoff der Milch bei….

Lenggenwiler

Welch sagenhaft cremig-würziger Genuß aus der Dorfkäserei Lenggenwil! Die Käser: Niklaus Allenspach & Konrad Thalmann Aus Kuhrohmilch. 5 Monate gereift. 52% F.i.Tr.

Chällerhocker von Herrn Räss

Chällerhocker ( Kellerhocker ) Der Chällerhocker ist ein mind. 10 Monate gereifter Hartkäse aus dem Toggenburger Land. In den kleinen Löchern sammeln sich bereits „ Tränen „ . Ein Zeichen von optimaler Reife. Reiner, würzig herzhafter Geschmack, welcher mit feinen Reifekristallen gekrönt wird ! Diese Käsespezialität ist ein Rohmilchkäse und laktosefrei Wir danken Herrn Walter…

Comté AOP „Fort de Saint Antoine“

  Der Comté, ist ein von Hand, traditionell aus Rohmilch hergestellter Hartkäse aus dem Jura-Gebirge. Wie jeder Rohmilchkäse ist er ein Einzelstück, welches je nach Jahreszeit und Reifegrad fruchtig (Sommercomté) bis nussig (Wintercomté) schmeckt. Er unterliegt seit 1958 der AOC. Der Rohmilchkäse COMTÉ , ist ein reines Naturprodukt. Zu seiner Herstellung darf nur die unbehandelte…