Geaschte Käse? Was ist das?

Ziegenkäse (Saint Maure) und einige Kuhmilchkäse (Morbier) werden oft geascht(cendre), dies kompensiert die Feuchtigkeit der Oberfläche und schafft dadurch eine Art feine Rinde. Auch wird durch die Asche die Milchsäure an der Oberfläche gebunden, was wiederum das Ansetzen der erwünschten Reifungskulturen unterstüzt. Traditionell diente das Aschen der Käse u.a. dem Schutz vor Fliegen.    E…